Happy New Year - Mein erstes Silvester

Ein frohes neues Jahr wünsch ich Euch!

 

 

Ich habe gestern mein erstes Silvester gefeiert. Frauchens Mama, mein Patenonkel und eine Freundin von Herrchen und Frauchen sind zu uns zu Besuch gekommen. Ich wurde ganz ganz viel geschmust und bespielt. Yeay! Sie haben leckeres Fleisch in so eine ecklig salzige Brühe getunkt und gegessen - Fondue Chinoise nennen sie das. Roh ist es doch viel besser. Ich durfte dann die Reste haben! Jippieh! Dann haben sie in diesem Kasten, wo kleine Menschen eingesperrt sind, etwas geschaut, wo ein Mann immer über einen Tigerkopf stolpert (Frauchen sagt, dass heisse "Dinner for One") und haben ganz viel gelacht. Ich musste natürlich auch schauen, was da so lustig ist. Hab's aber nicht verstanden.

 

Zum Dessert gab es für die Menschen so süsses Zeugs und ich durfte mit den Luftschlangen spielen! Das ist soooooo toll! Da kann man sich richtig reinschmeissen und dran rum ziehen und es raschelt so lustig! Ich liiiiebe Luftschlangen!!! Als ich verschnaufen musste hat Frauchen Bilder gemacht, sonst war ich zu schnell.

 

Die Knallerei draussen fand ich gar nicht schlimm, eher spannend. Das hat so schöne Farben, aber die Töne sind komisch. Die kommen aus so komischen Richtungen. Weiter hat es mich aber nicht gestört, ich habe lieber geschlafen.

 

Ich wünsche Euch alles alles Gute im neuen Jahr und hoffe Ihr könnt alle Eure Wünsche in Tat umsetzen. Auf ein super hammermässiges 2016.

 

- Yoshi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0